Soziales Netzwerk Facebook für etwa eine Stunde nicht erreichbar

"Sorry, etwas ist schiefgegangen".

(Foto: REUTERS)

Das soziale Netzwerk ist in mehreren Ländern der Welt abgestürzt. Nach mehr als 60 Minuten sind die Probleme behoben.

Facebook ist am Montagabend zum dritten Mal in weniger als zwei Wochen ausgefallen. Diesmal war das weltgrößte Online-Netzwerk für viele Nutzer etwa eine Stunde offline, bis zunächst die Web-Version und dann auch die Apps wieder gingen.

Facebook bestätigte im Internet die Probleme und erklärte dem US-Sender CNBC, Konfigurations-Probleme seien die Ursache gewesen. Das Netzwerk mit etwa 1,5 Milliarden Nutzern betreibt eine gewaltige Infrastruktur mit diversen Rechenzentren, und der Service lief bis auf die jüngsten Probleme zuletzt eher stabil. Zugleich sind flächendeckende Ausfälle angesichts der Verteilung der Dienste auf mehrere Standorte recht ungewöhnlich.

Die Internetseite war in mehreren Ländern der Welt nicht erreichbar, wie verschiedene Nutzer unter anderem bei Twitter unter dem Hashtag #facebookdown mitteilten.