Stars an der UniDoktor P. Diddy

US-Rapper P. Diddy, mit bürgerlichem Namen Sean Combs, erhält von seiner früheren Hochschule die Ehrendoktorwürde. Ein abgeschlossenes Studium braucht er dafür nicht. Auch andere Promis kehren später gern auf den Campus zurück.

Stars an der Uni – P. Diddy

Rapper mir Doktorhut: Der Entertainer Sean Combs erhält von der Howard University in Washington die Ehrendoktorwürde. In seiner Dankesrede spricht er über sein Studium - das er allerdings ohne Abschluss vorzeitig abgebrochen hat.

Aber vielleicht motiviert ihn der akademische Ehrentitel ja dazu, noch mal den Hörsaal zu drücken. Er wäre nicht der erste Promi, den es zurück an die Hochschule zieht ...

Bild: REUTERS 23. Mai 2014, 10:082014-05-23 10:08:48 © Süddeutsche.de/dpa/jobr/frey