Messe CMT 2017 in StuttgartDie Caravan-Branche wird endlich bunt

Statt großer und teurer Wohnmobile stehen vor allem günstige Campingbusse im Mittelpunkt. Ein Überblick über die wichtigsten Neuheiten der CMT-Messe in Stuttgart.

Von Thomas Harloff

Hymer ML-T 570

Der Hymer ML-T 570 ist ein Wohnmobil klassischer Machart. Das derzeit auf der Stuttgarter Messe Caravan, Motor und Touristik (CMT) gezeigte Modell sieht jedoch ein wenig edler aus als die meisten anderen Modelle. Schließlich kommt es nicht in spartanischem Weiß daher, sondern präsentiert sich in einer Zweiton-Silber-Kombination. Genau das richtige Outfit für das "60 Edition" genannte und 84 990 Euro teure Jubiläumsmodell. Sonst ist dieser ML-T 570 ein typischer Vertreter der kompakten Motorcaravans: 5,70 Meter lang, Gesamtgewicht unter 3,5 Tonnen, Schlafplätze für zwei Erwachsene und ein Kind. Allerdings auch ein ziemlich teurer.

Bild: Hymer 19. Januar 2017, 10:592017-01-19 10:59:11 © SZ.de/ihe/sks