Wohnmobile, Caravan und Camper - SZ.de

Wohnmobile

Reisemobile, Caravan und Camper

Mitten in Oberfranken
:Zu schnell fürs Gewicht

Überladung ist ein Thema, beim Kreuzen im Strafraum wie auf der Straße: Wird die Masse schnell, wird der Bremsweg lang. Wie gut also, dass die Polizei Oberfranken zum Wiegen lädt.

Glosse von Maximilian Gerl

SZ PlusHymer Free S600 Campus
:Urlaub im Camper, ein Stresstest für die Familie

Alle verreisen inzwischen im Camper. Also wollten das unser Autor und seine Familie auch. Schnell stellten sie aber fest: Vor der Erholung kommt das große Chaos.

Von Felix Reek

SZ PlusCamping
:Gebrauchte Wohnmobile: Was man beim Kauf beachten sollte

Campingurlaub ist beliebt wie nie. Die Preise für Reisemobile aber sind hoch. Deshalb kaufen viele lieber aus zweiter Hand. Die wichtigsten Expertentipps.

Von Hans Gasser

SZ PlusCamper Ahorn Camp A 640 im Test
:Wohnmobil mit Wohnzimmer

Es muss nicht immer eine rollende Schuhschachtel sein: Der A 640 von Ahorn Camp ist ein Wohnmobil mit ungewöhnlichem Grundriss - das bietet viele Möglichkeiten.

Von Marco Völklein

Camping
:Deutlich mehr Wohnmobile in Deutschland

Wohnmobile boomen. Seit 2017 hat sich ihre Zahl in Deutschland mehr als verdoppelt. Besonders viele gibt es in Schleswig-Holstein und Bayern.

SZ PlusWohnen
:„Wir leben in einem tiny Tiny House“

Jenny Krutzinna und Lukas Koerdt wohnen und arbeiten sieben bis acht Monate im Jahr in ihrem selbst ausgebauten Campingbus. Zu Besuch bei einem Paar, das weiß, wie man das Beste aus wenig Platz herausholt.

Von Marco Völklein und Marco Einfeldt (Fotos)

SZ PlusWintercamping im Allgäu
:Völlig unverfroren

Urlaub mit dem Wohnmobil ist inzwischen auch im Winter beliebt. Unser Autor hat es mit seiner Familie ausprobiert - ein Erlebnis zwischen Motzen und Staunen.

Von Dominik Prantl

SZ PlusCamper im Test
:Klein, aber mit Klo

Kompakte Campingbusse sind gefragt, nur meist spärlich ausgestattet. Beim Van Big City von Ahorn Camp ist das anders. Ein Test voller Überraschungen.

Von Marco Völklein

SZ PlusHannes Camper im Test
:Kuschelig und schnell

Hannes Camper ist als Vermieter von Wohnmobilen bekannt geworden. Jetzt hat das Unternehmen ein eigenes Reisegefährt mit allen Finessen gebaut. Wie gut ist es?

Von Marco Völklein

SZ PlusFührerschein fürs Wohnmobil
:EU-Plan: Jüngere sollen auch größere Reisemobile fahren

Viele Jüngere dürfen nur Wohnmobile bis 3,5 Tonnen Gesamtgewicht fahren. Die EU will das nun ändern - baut in ihren Vorschlag aber eine entscheidende Hürde ein.

Von Marco Völklein

SZ PlusHymer Grand Canyon S Crossover und Carado CV590 4x4 im Test
:Ab in die Pampa

Leichter raus aus der nassen Wiese, mehr Grip im Matsch: Viele Hersteller bieten Wohnmobile mit Offroad-Fähigkeiten an. Braucht es die wirklich? Zwei Fahrzeuge im Test.

Von Marco Völklein

SZ PlusWohnmobil im Festival-Test
:Heavy Camping

Drei Männer und ein Wunsch: raus aus dem Alltag, rein ins Rockfestival. Kann das gutgehen? Ein Wohnmobil im Härtetest.

Von Felix Reek

Übergroße Dauerparker
:Irgendwo müssen die Dinger ja stehen

Immer mehr Menschen in München legen sich ein Wohnmobil zu. Aber wohin damit, wenn man gerade nicht im Urlaub ist? Weil man auf vielen Straßen am Stadtrand unbegrenzt lange parken darf, sammeln sich dort nun die Camper und Wohnwagen - sehr zum Ärger der Anwohner.

Von Jürgen Wolfram

Korrekturen
:Campen in Schweden, dirigieren in Berlin

Ein skandinavisches Wohnmobil-Missverständnis. Und eine Verwechslung bei Dirigentinnen in der klassischen Musik.

SZ PlusCamping
:Neun Fehler, die man beim Urlaub mit dem Wohnmobil vermeiden sollte

Campingurlaub liegt im Trend, viele Neulinge mieten sich zunächst ein Reisemobil. Was man dabei falsch machen kann - ein Überblick.

Von Karla Denzer

SZ PlusCamping
:So wird ein alter Wohnwagen wieder schick

Gebrauchte Wohnanhänger sind verlockend günstig, doch oft schrecken eine vergilbte Karosserie und marodes Interieur ab. Mit ein paar Tricks lässt sich das ändern.

Von Haiko Prengel

SZ PlusWohnmobil
:Wie Campingurlaub mit dem Hund am besten klappt

Es gibt zahlreiche Dinge, auf die man achten sollte, wenn man mit Hund und Wohnmobil wegfährt - vor, während und nach der Reise. Ein Überblick.

Von Katharina Blum

Feuerwehreinsatz in Moosach
:Geparkter Wohnwagen brennt aus

Aus noch ungeklärten Gründen ist am Mittwoch in Moosach ein am Straßenrand geparkter Wohnwagen ausgebrannt. Als die gegen 18.45 Uhr alarmierte Feuerwehr am Einsatzort in der Georg-Kainz-Straße eintraf, gelang es zwar, das Feuer zügig zu löschen ...

Berghalde in Penzberg
:Neue Wohnmobilstellplätze

Die zwölf neuen Wohnmobilstellplätze auf der Berghalde in Penzberg werden am 8. August in Betrieb genommen. Die jeweils fünf mal zehn Meter großen Plätze sind mit Stromsäulen, einer Frischwasserversorgung, Entsorgungsstellen für Brauchwasser und ...

SZ PlusWohnmobile nahe München
:Kaum Platz zum Übernachten

Das Spontane macht den Wohnmobil-Urlaub aus - eigentlich. Doch rund um München sind Stellplätze rar. Für "Falschparker" wird es teuer, wenn sie die Regeln nicht kennen.

Von Iris Hilberth (Text), Sebastian Gabriel, Toni Heigl, Claus Schunk (Fotos)

SZ PlusCarado CV 640 Edition 15 im Test
:Kompakter Camper mit Cabrio-Effekt

Der Carado CV 640 Edition 15 ist ein gut durchdachter Campervan, der besonders durch seinen Schlafplatz im Obergeschoss besticht. Was man über das Fahren, Wohnen und Kochen im Carado wissen sollte.

Von Marco Völklein

Tourismus in Penzberg
:Neue Wohnmobilstellplätze

Zwölf neue Stellplätze für Wohnmobile werden auf der Berghalde in Penzberg gebaut.

Verkehr
:Trotz Zunahme deutlich weniger Staus als vor Corona

Vergangenes Jahr gab es auf den bayerischen Autobahnen sehr viel mehr und längere Staus als im ersten Corona-Jahr 2020. Dennoch ist die Belastung noch weit vom Niveau vor der Pandemie entfernt, wie eine am Donnerstag veröffentlichte Auswertung des ...

SZ PlusFlexibles Arbeiten
:Home-Office im Wohnmobil

Schreibtisch mit Bergkulisse vor dem Fenster und jederzeit bereit für die Weiterfahrt: Ein Wohnmobilbauer aus dem Allgäu will Camping-Urlaub und Büro miteinander vereinen. Kann das klappen? Unser Autor hat es ausprobiert.

Von Christian Helten

Kolumne "Ende der Reise"
:Wohnmobil war gestern

Es gibt einen neuen Trend, wie man im Urlaub das Vertraute mit dem Fremden verbindet - Hubschrauberlandeplatz inklusive.

Von Stefan Fischer

SZ PlusFlexibles Arbeiten
:Home-Office im Wohnmobil

Schreibtisch mit Bergkulisse vor dem Fenster und jederzeit bereit für die Weiterfahrt: Ein Wohnmobilbauer aus dem Allgäu will Camping-Urlaub und Büro miteinander vereinen. Kann das klappen? Unser Autor hat es ausprobiert.

SZ PlusWohnmobil im Test: Hymer ML-T 570 4x4 Crossover
:Weitgehend autark, aber teuer

Bis zu zehn Tage soll man mit dem Hymer ML-T Crossover abseits jeglicher Camping-Infrastruktur unterwegs sein können. Das allerdings hat seinen Preis.

Von Marco Völklein

SZ PlusWohnmobile
:Neue Freiheit mit Küche und Klo

Die Vermieter von Wohnmobilen im Landkreis können die Wünsche vieler Neukunden kaum erfüllen. In der Pandemie hat sich der Trend zu individuellem Reisen verstärkt. Das ist auch auf den Stellplätzen zu sehen.

Von Erich C. Setzwein

Nach Corona
:Ewig lockt der Kastenwagen

Eine Frage, eine Antwort: Sind die Menschen in Deutschland schon Camping-müde?

Von Benedikt Müller-Arnold

Tourismus in Karlsfeld
:Stellplatzsuche für Wohnmobile auch in Karlsfeld

Nach Dachau denkt nun auch die zweitgrößte Gemeinde im Landkreis darüber nach, Campern eine Übernachtungsmöglichkeit zur Verfügung zu stellen

Von Christiane Bracht

SZ PlusCamper im Test: Crosscamp Lite
:Spartanisch unterwegs

Der Crosscamp Lite ist ein Alltagsfahrzeug - und würde sich auch gerne fürs Campen eignen. Doch für mehr als ein Wochenende ist es nicht zu empfehlen.

Von Marco Völklein

SZ PlusCamping
:Ich bin so frei

In der Pandemie wurde das einst verstaubte Campen mal wieder populär, und dann trafen neue auf alte Camper. Was sie unterscheidet und eint, zeigt ein Besuch auf dem wohl größten Campingplatz Deutschlands. Über Menschen zwischen Selbstverwirklichung und Sehnsucht.

Von Marcel Laskus

SZ PlusCamping
:Was man beim Kauf von gebrauchten Wohnmobilen beachten sollte

Urlaub mit dem Wohnmobil ist beliebt, viele suchen derzeit nach Gebrauchtfahrzeugen. Wo findet man eines, welche Besonderheiten sollte man berücksichtigen und was sind die häufigsten Schwachstellen? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Von Marco Völklein

SZ PlusAlternative Campingplätze
:Airbnb für Camper

Die Zahl der Wohnmobile steigt rasant, doch es gibt viel zu wenig Campingplätze in Deutschland. Immer mehr Anbieter vermitteln Stellplätze bei Bauern und Privatleuten - verbunden mit einem besonderen Versprechen.

Von Hans Gasser

Freizeit in Bayern
:Kritik an geplantem Camping auf Bauernhöfen

Die Wohnmobilbranche boomt, aber die Stellplätze sind rar. Eine geplante Gesetzesänderung könnte es Landwirten ermöglichen, auf ihrem Grund Übernachtungen anzubieten. Doch im Westallgäu gibt es Kritik - ausgerechnet von zwei Bauern.

Von Lea Weinmann

SZ PlusAbgasskandal
:Auf Reisen mit Abgasschleudern

Mit dem VW Bulli oder Wohnmobil naturnah reisen? Wegen extrem hoher Stickoxid-Werte drohen bei einigen Campingmobilen Fahrverbote - oder eine kostspielige Nachrüstung.

Von Joachim Becker

ExklusivDiesel-Abgasskandal
:VW unterstützt als erster Hersteller finanziell die Diesel-Nachrüstung für Wohnmobile

Wegen extrem hoher Stickoxid-Werte drohen dem VW California T5 und dem Fiat Ducato Fahrverbote. Die zwischen Bund und Konzernen vereinbarten Förderprogramme schließen die Kostenübernahme für Nachrüstungen bei Wohnmobilen bislang aus. VW geht nun einen Sonderweg.

Von Joachim Becker

SZ MagazinReise
:Zweitwohnung auf Rädern

Man kann verstehen, dass viele Leute sich ein Wohnmobil zulegen, um mal der Enge der Stadt zu entkommen. Aber merken sie nicht, dass sie die Stadt immer enger machen?

Von Patrick Bauer

Eichenau
:Eichenau lehnt Stellplätze für Wohnmobilisten ab

Der Gemeinderatsmehrheit ist die Einrichtung von zwei Übernachtungsmöglichkeiten an der Olchinger Straße zu teuer

Von Erich C. Setzwein

SZ PlusTourismus
:Kleine große Freiheit im Camper

Die Deutschen zieht es auf den Campingplatz - und das am liebsten im eigenen Wohnmobil. Verkäufe und Übernachtungen sind im vergangenen Sommer sprunghaft gestiegen. Doch nicht überall ist der Boom auch wirklich zu spüren.

Von Katharina Kutsche und Vivien Timmler

SZ PlusCaravan Salon
:Camping statt Krise

Bis zu 20 000 Besucher pro Tag: Der Caravan Salon ist die bislang größte Messe hierzulande seit Beginn der Corona-Krise - und die Händler melden steigende Absatzzahlen. Wie die Veranstalter Ansteckungen vermeiden wollen.

Von Benedikt Müller-Arnold

Caravan Salon Düsseldorf
:Das Zuhause fährt mit

Trotz oder gerade wegen der Corona-Krise boomt der Caravan-Markt. In Düsseldorf zeigen Hersteller, wie im kleinsten Wohnmobil noch mehr Platz geschaffen werden kann - und dass manchmal auch ein Mercedes in den Kofferraum passt.

Von Felix Reek

Reisemobile
:Caravans gefragt wie nie

Reisemobile als fahrbare Wohnzimmer sind in Deutschland inmitten der Corona-Pandemie so gefragt wie noch nie. Nach einem Rekordhalbjahr schossen die Neuzulassungen der Freizeitfahrzeuge insgesamt mit einem Plus von 85,6 Prozent im Juli gegenüber dem ...

Reisemobile
:Corona hilft den Herstellern von Wohnmobilen

Die Erwin Hymer Group wurde 2019 von Thor übernommen. Die Verbindung des Familienunternehmens mit dem US-Konzern funktioniert gut.

Von Stefan Mayr

Wohnwagen
:Platz ist in der kleinsten Camping-Hütte

Der Trend geht zum Mini-Wohnwagen. Die bieten durch clevere Ideen viel Platz auf engstem Raum. Einer lässt sich sogar in eine Lounge verwandeln.

Von Felix Reek

Caravan Salon Düsseldorf
:Grenzenlose Freiheit

Viel Komfort auf kleinem Raum - der Reisemobiltrend für 2012. Wir haben uns auf dem Caravan Salon in Düsseldorf umgesehen.

Ralf Scharnitzky

Caravan Salon Düsseldorf
:Kompaktheit ist Trumpf

Viel Komfort auf kleinem Raum - der Reisemobiltrend für 2012. Wir haben uns auf dem Caravan Salon in Düsseldorf umgesehen.

Camper vor Westminster Abbey
:Mit Zelt, Schal und Krone

Wer am Freitag einen Blick auf William und Kate erhaschen will, logiert bereits jetzt vor der Westminster Abbey. Krönchen haben sich sich die wilden Camper aber selbst mitgebracht.

Echte Fans im Video
:Campen für den guten Blick

In London sichern sich die ersten Royal-Wedding-Fans Plätze nahe der Westminster Abbey. Und auch im Heimatort der Braut wird dem Ereignis entgegengefiebert.

Gutscheine: