Eimke (Kreis Uelzen/bei Münster), 1. Februar 2010

Baum-Parker Das muss man erst einmal schaffen: Ein 33-jähriger Fahrer rutschte Anfang des Jahres in einer Kurve mit seinem Fahrzeug nach rechts von der glatten Straße ab. Ursache, wie so oft: nicht angepasste Geschwindigkeit.

Nach dem stumpfen Aufprall mit der 'Schnauze' kippte das Fahrzeug anschliessend an dem Baum hoch. Der Fahrer und sein Beifahrer blieben unverletzt. Das Fahrzeug erlitt jedoch einen Totalschaden und musste mittels Abschlepper geborgen werden.

Bild: ddp 21. Mai 2010, 11:022010-05-21 11:02:00 © Süddeutsche.de/gf