Genf 2011: Lamborghini Aventador LP 700-4Donnervogel

Lamborghini zeigt mit dem Supersportwagen Aventador seinen Konkurrenten einmal mehr, wo die Messlatte wirklich hängt.

Mit einem Donnergrollen ist der neue Supersportwagen von Lamborghini aus Sant'Agata über die Alpen an den Genfer See gekommen, um auf der wichtigsten europäischen Frühlingsmesse alle Verkleidungen von sich zu werfen.

Über zwei Jahre lang war der Nachfolger des legendären Lamborghini Murciélago in düsteren Tarnungen über Teststrecken auf der ganzen Welt gedonnert. Die Anwohner des Nürburgrings konnten sich vom akustischen Potenzial des neu entwickelten Zwölfzylinders dabei ebenso einen klangvollen Eindruck verschaffen wie die Seelen im verschlafenen Lappland-Örtchen Arjeplog oder die Zufallsbesucher von Nardo.

Bild: Lamborghini 1. März 2011, 09:462011-03-01 09:46:05 © sueddeutsche.de/Pressinform/gf