Zehn Dinge über ...Kunst

Was sagt der Rotanteil in Gemälden Physikern, welche Künstler sterben zuerst und wann empfinden Menschen Bilder als besonders scheußlich? Zehn Fakten über Kunst.

Zwei Drittel der Sammlung des Ethnologischen Museums in Berlin-Dahlem sind mit Giften wie DDT, Lindan oder Quecksilber (im Bild) verseucht. Mit derlei Stoffen wurden Kunstgegenstände aus Textilien, Leder oder Fellen einst zur Konservierung behandelt. Museen weltweit haben das gleiche Problem.

Foto: iStockphoto

30. Oktober 2009, 14:022009-10-30 14:02:00 ©