Satellitenaufnahmen der Nasa:Aralsee im Zeitverlauf von 2000 bis 2014

Der Zeitraffer des "Earth Observatory" der Nasa zeigt den Wasserschwund im Aralsee im Verlauf von 15 Jahren deutlich.

15 Bilder

-

Quelle: Nasa / Earth Observatory

1 / 15

Der Aralsee aus dem Weltraum aus gesehen im Jahr 2000...

-

Quelle: Nasa / Earth Observatory

2 / 15

2001

-

Quelle: Nasa / Earth Observatory

3 / 15

2002

-

Quelle: Nasa / Earth Observatory

4 / 15

2003

-

Quelle: Nasa / Earth Observatory

5 / 15

2004

-

Quelle: Nasa / Earth Observatory

6 / 15

2005

-

Quelle: Nasa / Earth Observatory

7 / 15

2006

-

Quelle: Nasa / Earth Observatory

8 / 15

2007

-

Quelle: Nasa / Earth Observatory

9 / 15

2008

-

Quelle: Nasa / Earth Observatory

10 / 15

2009

-

Quelle: Nasa / Earth Observatory

11 / 15

2010

-

Quelle: Nasa / Earth Observatory

12 / 15

2011

-

Quelle: Nasa / Earth Observatory

13 / 15

2012

-

Quelle: Nasa / Earth Observatory

14 / 15

2013

-

Quelle: Nasa / Earth Observatory

15 / 15

und der letzte Stand 2014: Es ist kein Wasser mehr da.

© Süddeutsche.de/chrb
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB