Psychologie Blinde können Körpermaße hören

Franzi (16) und Muhamed (16) am Hauptbahnhof in München.

(Foto: dpa)

Polnische Forscherinnen haben untersucht, ob Menschen ihre Augen brauchen, um die Größe eines Mannes beurteilen zu können.

Allein am Klang der Stimme kann der Mensch ziemlich fehlerfrei erkennen, ob eine Person groß oder klein ist. Wissenschaftlerinnen der Universität Breslau haben jetzt festgestellt, dass auch blinde Menschen von der Stimme eines Mannes auf dessen Körpergröße schließen können. "Unsere Ergebnisse zeigen, dass visuelle Erfahrungen nicht nötig sind, um die Körpergröße zuverlässig einzuschätzen", schreiben Katarzyna Pisanski und ihre Kolleginnen im Fachblatt Biology Letters.

Die Fähigkeit könnte vielmehr angeboren sein. 91 Männer und Frauen wurden untersucht, darunter 23 Sehende. Die Probanden bekamen Vokal-Töne von 30 Männern über Kopfhörer vorgespielt. Anschließend mussten sie die Stimmen einem großen oder kleinen Mann zuordnen. Blinde und Sehende erzielten dieselben Trefferquoten. In einer weiteren Studie wollen die Forscherinnen nun untersuchen, ob dies auch für weibliche Stimmen gilt.

Brustkrebs Wie blinde Frauen Erkrankungen der Brust ertasten
Krebsdiagnose

Wie blinde Frauen Erkrankungen der Brust ertasten

Ein Gynäkologe aus Duisburg hatte die Idee, denn beim Abtasten der Brust ist besonderes Fingerspitzengefühl gefragt. Jetzt arbeiten blinde Frauen in seiner Praxis.   Reportage von Thorsten Schmitz