Klimawandel Die ersten Boten des Wandels

Asiatische Tigermücke HANDOUT - Eine weibliche Asiatische Tigermücke (Aedes albopicts) aufgenommen im Jahr 2002. Photo: James Gathany/Centers for Disease Control and Prevention's (ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung bei vollständiger Nennung der Quelle ´James Gathany/Centers for Disease Control and Prevention's") (zu dpa '´Klimawandel bringt dem Südwesten Tigermücke und Fichtensterben" vom 12.05.2015') +++(c) dpa - Bildfunk+++

(Foto: dpa)

Das Klima ändert sich auch in Deutschland. Die ersten Anzeichen sind aber nur ein Vorgeschmack auf die Veränderungen, die dem Land bevorstehen.

Von Christopher Schrader

Das erste Jahr der Zukunft war 2014. Es hat Deutschland auf eine Rekordtemperatur aufgewärmt - zum ersten Mal waren die Temperaturen im Mittel zweistellig, zeigt eine Auswertung des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Der Winter war fast ausgefallen, der Frühling kam in vielen Regionen um mehrere Wochen früher als erwartet, der Herbst war lang, warm und ein wenig neblig. Nur der Sommer, der war für viele Menschen im Süden des Landes eine Enttäuschung. Mit dieser Ausnahme deckt sich das mit der Beschreibung, ...