Verkehr - Lübeck:Bahnstrecke Kiel-Lübeck: Neuer Betreiber startet am Sonntag

Verkehr - Lübeck: Ein Zug des Anbieters erixx fährt über eine Bahntrasse. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Archivbild
Ein Zug des Anbieters erixx fährt über eine Bahntrasse. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Archivbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Lübeck/Kiel (dpa/lno) - Auf der Bahnstrecke Kiel-Lübeck und weiter nach Lüneburg (RE83 und RB84) wechselt am Sonntag der Betreiber. Statt der Deutschen Bahn fährt dann das Lübecker Unternehmen erixx Holstein. Das gelte auch die Strecke von Kiel nach Kiel-Oppendorf, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Auf diesem kurzen Stück (RB76) werden voraussichtlich bis Ende Januar zunächst Busse verkehren, weil noch nicht genug Zugführer fertig ausgebildet seien.

Im Laufe des kommenden Jahres sollen die Dieselfahrzeuge der Deutschen Bahn durch batteriebetriebene Akkuzüge ersetzt werden. Die Akkuzüge des Herstellers Stadler laden sich den Angaben zufolge während der Fahrt auf den elektrifizierten Teilstrecken selbst auf und können so bis zu 80 Kilometer auch ohne äußere elektrische Versorgung zurücklegen.

© dpa-infocom, dpa:221208-99-831901/3

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema