Transport:Weniger Lkws unterwegs

Ein geringerer Lkw-Verkehr auf den Autobahnen deutet auf einen schwachen Start der deutschen Wirtschaft in die zweite Jahreshälfte hin. Die Fahrleistung mautpflichtiger Lastkraftwagen mit mindestens vier Achsen auf Bundesautobahnen sank im Juli kalender- und saisonbereinigt um 1,4 Prozent zum Vormonat, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag mitteilte. Im Vergleich zum Vorjahresmonat fiel das Minus mit 1,6 Prozent noch etwas größer aus. Regional geht die Entwicklung auseinander: Den größten Rückgang der Lkw-Maut-Fahrleistung gab es in Sachsen mit einem Minus von 2,6 Prozent, gefolgt von Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Bayern, im Saarland ging es nach oben.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB