bedeckt München 23°
vgwortpixel

Kreditportal expandiert:Hypoport entdeckt die Versicherung

Die elektronische Plattform für Darlehensvermittlung geht mit viel Geld in den neuen Markt.

Das Berliner Unternehmen Hypoport ist bekannt für die Online-Vermittlung von Immobilienkrediten. Pro Werktag gehen Kredite für rund 200 Millionen Euro über die elektronischen Hypoport-Plattformen. Die Firma verbindet Kunden mit Banken, Versicherern und anderen Kreditgebern. Der im S-Dax gelistete Konzern gehört zu 37 Prozent seinem Chef Ronald Slabke. Jetzt plant Hypoport, mit viel Geld auch eine Plattform für Versicherungsmakler und Versicherer zu bauen.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Essay
Die Killerroboter kommen
Teaser image
Europa und China
Schaut auf dieses Land
Teaser image
Reden wir über Geld
"Wer aktuell nicht in Aktien investiert hat, der ist etwas dumm"
Teaser image
Narzissmus
"Er dressierte mich wie einen Hund"
Teaser image
Klimaschutz
Neue Energie