bedeckt München 15°
vgwortpixel

Hapag-Lloyd:Um jeden Preis

Wenn's nicht läuft, dann läuft's nicht: Die Hamburger Reederei will unbedingt an die Börse. Das ist die Erwartung des Aufsichtsrats, das ist die klare Mission des Vorstandschefs. Es ist der dritte Versuch. Bloß - es sieht wieder nicht gut aus.

Mitunter gibt es Phasen im Leben, da läuft's einfach. Probleme und Problemchen verschwinden wie von selbst, an ihre Stelle treten glückliche Zufälle und wunderbare Fügungen. So eine Phase hat die Containerreederei Hapag-Lloyd gerade überhaupt nicht.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Sicherheitskonferenz
Quantenpolitik
Teaser image
Digitale Privatsphäre
Wie wir uns verraten
Teaser image
Esther Perel im Interview
"Treue wird heute idealisiert"
Teaser image
Paartherapeut im Interview
"Wenn die Liebe anfängt, wird es langweilig"
Teaser image
US-Psychologe im Interview
"Bei Liebeskummer ist Hoffnung nicht hilfreich"