bedeckt München 14°

Finanzkrise:HRE verliert mit Greensill

Die in der Finanzkrise mit Milliarden an Steuergeldern gestützte Hypo Real Estate (HRE) ist von der Pleite der Bremer Greensill Bank betroffen. Die vollverstaatlichte Hypo Real Estate Holding GmbH hat nach eigenen Angaben 75 Millionen Euro bei dem Institut angelegt, das seit Anfang der Woche insolvent ist. Mit dem Bankenverband BdB ist nun ein Streit darüber entbrannt, ob die Einlagensicherung der privaten Banken für diese Summe geradestehen muss oder nicht. Finanzinstitute und Kommunen werden nicht entschädigt, Privatanleger und Unternehmen dagegen schon. Die HRE erwartet eine Entschädigung.

© SZ vom 19.03.2021 / Reuters
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema