EZB Kreditkonditionen kommen später

Die EZB will Details zu neuen Langfristkrediten für Banken auf einer der nächsten Zinssitzungen bekannt geben. Dabei gehe es um die präzisen Konditionen für die Geldspritzen, kündigte EZB-Präsident Mario Draghi am Mittwoch nach der Ratssitzung in Frankfurt an. Mit der bereits im März angekündigten neuen Serie von gezielten Langfristkrediten - in der Fachwelt TLTRO genannt - wollen die Währungshüter dafür sorgen, dass Banken bereitwilliger Darlehen an die Wirtschaft vergeben. Sieben Langfristkredite mit Laufzeit von je zwei Jahren sollen ab September vierteljährlich aufgelegt werden. Ihr Zinssatz soll sich am Leitzins von aktuell null Prozent orientieren. Experten gehen davon aus, dass die Geldspritzen vor allem in Südeuropa nachgefragt werden. Die EZB will die Zinswende frühestens im nächsten Jahr einleiten.