bedeckt München 11°

"Angry Birds"-Erfinder:Nur nicht stehen bleiben

An Selbstbewusstsein mangelt es Peter Vesterbacka nicht. Dass er etwas bewegen kann, das sei ihm schon in der ersten Klasse im südfinnischen Pori klar geworden, sagt der Unternehmer.

(Foto: Vesa Moilanen/AFP)

Peter Vesterbacka hat das erfolgreiche Handyspiel Angry Birds erfunden. Sein neues Ziel: ein 100 Kilometer langer Tunnel durch die Ostsee.

Von Jenni Roth

Wenn Peter Vesterbacka ein paar freie Minuten hat, etwa im Flieger zwischen Shanghai und Helsinki oder zwischen L. A. und London, lernt er Vokabeln. Mandarin. Als Schwedenfinne ist Vesterbacka zwar schon zweisprachig aufgewachsen, aber jetzt will er auch in China mitreden können: "Wenn man 15 Milliarden von jemandem will, ist es doch nur höflich, wenn man in der entsprechenden Sprache darum bittet."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Mali conflict
Afrika
Die Baumschule
Bürogebäude von ThyssenKrupp in Essen
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
Kann man Selbstdisziplin lernen? Wendy Wood im Interview
Psychologie
Kann man Selbstdisziplin lernen?
Men is calculating the cost of the bill. She is pressing the calculator.; Soforthilfe
Corona-Soforthilfe
"Zugegeben, da habe ich recht großzügig gerechnet"
Zur SZ-Startseite