bedeckt München 15°
vgwortpixel

Aktienmärkte:Dax ganz im Zeichen der Quartalsberichte

Dax_041119

In dieser Woche erreicht die Bilanzsaison ihren Höhepunkt: Ein Drittel aller im Deutschen Aktienindex notierten Firmen legt Geschäftszahlen vor. Es wird auch ein Ausblick auf die Konjunktur.

Die Chancen auf eine Jahresendrally an den Aktienmärkten stehen Experten zufolge nicht schlecht. "Die bisher starke Bilanzsaison hat die Rezessionsängste der Investoren reduziert und dürfte noch für weitere Rekordhochs an der Wall Street sorgen, aber auch den Aktienmärkten in Europa einen Schub geben", sagt Marktanalyst Milan Cutkovic vom Brokerhaus AxiTrader. In der vergangenen Woche stieg der Dax um 0,5 Prozent. An der Wall Street markiert der S&P 500-Index derweil ein Rekordhoch nach dem anderen. In dieser Woche erreicht die deutsche Bilanzsaison ihren Höhepunkt: Ein Drittel aller Dax-Firmen legt Geschäftszahlen vor. Hierzu gehören BMW, Siemens und die Allianz. Ob die Zahlenflut dem Dax genug Schub verleiht, um mal wieder die 13 000 Punkte zu überwinden, wird sich zeigen.

© SZ vom 04.11.2019 / SZ, Reuters, dpa
Zur SZ-Startseite