SZ-Magazin
SZ-Magazin
Die Gewissensfrage

Darf man SUV-Fahrer kritisieren?

Ein Leser, der selbst viel Auto fährt, fragt sich, ob er spritfressende SUVs ablehnen darf. Zur Antwort greift unser Moralkolumnist auf das Konzept des "Whataboutism" zurück.

Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

Serge Bloch Gewissensfrage
SZ-Magazin
Die Gewissensfrage

Darf man jemanden einfach googeln?

Als er den Namen einer potenziellen Begleiterin bei einer Fahrradtour erfährt, informiert sich ein Leser vorab online über sie. Die Dame findet das übergriffig und sagt das Treffen ab - zu Recht?

Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

Die Gewissensfrage: Handy-Hintergrund
SZ-Magazin
Die Gewissensfrage

Darf ich ein Foto von mir als Handy-Hintergrund haben?

Eine Leserin findet, dass sie auf vielen Fotos gut aussieht. Am liebsten würde sie ein Bild von sich selbst als Hintergrund auf ihrem Smartphone einspeichern. Ist das vertretbar - oder furchtbar selbstverliebt?

Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

Gewissen Kaffeetasse
SZ-Magazin
Die Gewissensfrage

Darf ich die sexistische Tasse eines Kollegen zerstören?

Die Frauenbrüste auf der Kaffeetasse ihres Kollegen machen eine Leserin so wütend, dass sie das Teil am liebsten kaputt machen würde. Vernünftig oder völlig übertrieben?

Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

Gewissensfrage
SZ-Magazin
Die Gewissensfrage

Soll ich eine schlechte Bewertung zurücknehmen?

Ein gekauftes Produkt ist fehlerhaft - der Verkäufer verhält sich aber bei der anschließenden Reklamation kulant. Ein Leser weiß nicht, wie er mit seiner anfänglichen Verärgerung umgehen soll.

Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

erlinger
SZ-Magazin
Die Gewissensfrage

Darf ich die Freunde bei einem Geschenk ungefragt miteinplanen?

Eine Leserin will ihrem Mann zum Geburtstag gemeinsame Unternehmungen mit Freunden schenken. Nun ist sie sich unsicher, ob das ganze auch für die Freunde eine Überraschung sein darf.

Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Die Gewissensfrage

Enkelgeschenke mit Aristoteles

Ein Leser möchte seinen Enkeln Geld schenken. Sollen alle die gleiche Summe bekommen, oder sollte der Zuschuss nach dem jeweiligen Alter abgestuft werden?

Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Die Gewissensfrage

Das Hotel-Dilemma

Muss man ein kleines Hotel mit freundlichen Mitarbeitern unterstützen, obwohl der Komfort zu wünschen übrig lässt?

Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

erlinger_Hochzeit
SZ-Magazin
Die Gewissensfrage

Muss ich dem Brautpaar schenken, was es sich wünscht?

Unser Moralkolumnist über ein ewiges Dilemma beim Schenken.

Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

Gewissensfrage Anerkennung
SZ-Magazin
Die Gewissensfrage

Kampf um Anerkennung

Darf man gekränkt sein, wenn die Freunde einen aus Rücksicht auf die lange Anreise gar nicht erst einladen?

Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

Gewissenfrage_Motorrad
SZ-Magazin
Die Gewissensfrage

Sollte man sich selbst in Gefahr bringen, um andere zu schützen?

Unser Leser möchte eine Freundin auf dem Motorrad mitnehmen. Sie hat allerdings keine Schutzkleidung. Muss er ihr nun seine eigene abtreten?

Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

Gewissensfrage Freund aus Pflicht
SZ-Magazin
Die Gewissensfrage

Zur Freundschaft verpflichtet

Muss man mit einem einsamen Bekannten Zeit verbringen, obwohl man es weniger aus Sympathie als aus Pflichtgefühl tut?

Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

Illu Gewissen
SZ-Magazin
Die Gewissensfrage

Darf man heimlich Trinkgeld geben?

Der Onkel lädt großzügig ein, knausert aber beim Trinkgeld. Ein Leser fragt sich, ob er es diskret aufstocken darf. Unser Moralexperte findet die Antwort in der US-Fernsehserie "Friends".

Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

Gewissenneu Abschied
SZ-Magazin
Die Gewissensfrage

Abschied mit Beigeschmack

Sollte man am Abschiedsbuffet eines Kollegen zugreifen, wenn man sich weder am Geschenk beteiligt hat, noch seinen Abgang bedauert?

Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

Gewissensfrage
SZ-Magazin
Gewissensfrage von Jan Böhmermann

Mensch gegen Maschine

Die aktuelle Gewissensfrage stammt von Jan Böhmermann: Er möchte wissen, ob es unhöflich ist, seinen Saugroboter anzustellen, wenn kurz darauf die Putzfrau kommt? Dr. Dr. Rainer Erlinger weiß Rat.

Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

Gewissensfrage
SZ-Magazin
Die Gewissensfrage

Über den Umgang mit Lästermäulern

Sollte man einem Kollegen sagen, wenn andere im Büro ihn unerträglich finden? Für unseren Moralkolumnisten ist das vor allem eine Frage des Motivs.

Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

Gewissensfrage, Brötchen
SZ-Magazin
Die Gewissensfrage

Das kategorische Brötchen

Der Automat beim Discounter spuckt zwei Brötchen aus, obwohl nur eines gewünscht war. Muss man trotzdem beide kaufen? Für die Antwort zieht unser Moralkolumnist Kant zu Rate.

Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

Gewissensfrage 2/18
SZ-Magazin
Die Gewissensfrage

Kränken durchs Schenken

Ist es überempfindlich, verletzt zu reagieren, wenn die lange und wohl überlegten Weihnachtsgeschenke nicht gut ankommen sind und zurückgegeben wurden? Dr. Dr. Rainer Erlinger weiß Rat.

Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

Gewissen, Erlinger, Postautomat, Kleingeldstau
SZ-Magazin
Die Gewissensfrage

Stau in der Postfiliale

Ist es in Ordnung, den Postautomaten in der Weihnachtszeit mit dem Einwurf von gesammeltem Kleingeld zu blockieren?

Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

Gewissensfrage, Kino, Star Wars
SZ-Magazin
Die Gewissensfrage

Muss ich mir "Star Wars" ansehen?

Ein Freund lädt zum Geburtstag ins Kino ein. Ist man verpflichtet hinzugehen, auch wenn einen der Film nicht die Bohne interessiert? Unser Moralkolumnist berät einen 12-Jährigen.

Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

Gewissensfrage, Weiblicher Charme
SZ-Magazin
Die Gewissensfrage

Darf eine Frau sich hübsch anziehen, um etwas zu bekommen?

Eine Frau kriegt den Zuschlag für ein Zimmer - vielleicht auch deshalb, weil sie sich beim persönlichen Vorbeischauen aufgebrezelt hat? Moralexperte Dr. Dr. Rainer Erlinger hat dazu eine klare Meinung.

Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

Die Gewissensfrage
SZ-Magazin
Die Gewissensfrage

Geburtstagsfolter in der Raucherbar

Muss man widerwillig auf den Geburtstagsumtrunk eines Freundes gehen, auch wenn einem die Art, wie gefeiert wird, überhaupt nicht zusagt?

Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

Die Gewissensfrage
SZ-Magazin
Die Gewissensfrage

Tornados über Texas

Leser Gerd D. fragt: Ist es ethisch vertretbar, den Amerikanern verheerende Stürme zu wünschen, damit sie endlich Konsequenzen aus ihrem klimaschädlichen Verhalten ziehen? Dr. Dr. Rainer Erlinger weiß Rat.

Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

Die Gewissensfrage
SZ-Magazin
Die Gewissensfrage

Das kann ich doch nicht annehmen

Was mache ich, wenn ein Freund partout keine Gegenleistung für einen geschenkten Gegenstand möchte?

Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

Die Gewissensfrage
SZ-Magazin
Die Gewissensfrage

Wenn der Ouzo zur Gewissensfrage wird

Ist es verwerflich, die Aufregung eines griechischen Wirts während eines Fußballspiels auszunutzen, um etwas spendiert zu bekommen?

Von Dr. Dr. Rainer Erlinger