bedeckt München 22°

Volleyball:Schweigmann nach Straubing

Straubings Erstliga-Volleyballerinnen haben ein weiteres Talent aus Stuttgart verpflichtet. Mittelblockerin Janna Schweigmann, 18, wechselt aus der zweiten Mannschaft von Allianz Volley und ist nach Diagonalangreiferin Marie Hänle Straubings zweiter Zugang aus dem Perspektivteam. Schweigmann ist in ihrem neuen Team gut vernetzt: Neben Hänle kennt sie Straubings Valbona Ismaili aus dem Junioren-Nationalteam. Trainer Benedikt Frank freut sich über das Vertrauen der Talente. "Sie haben gesehen, dass der Weg über uns in ein deutsches Spitzenteam funktionieren kann", sagt er. Der Sprungbrett-Charakter seines eigenen Teams stört Frank nicht; dass Diagonalangreiferin Lena Große Scharmann nach Stuttgart ins Team des deutschen Meisters wechselte, wertet er in erster Linie als Beleg für die guten Entwicklungsbedingungen in Straubing. Speziell in diesem Sommer ist Straubing auf diesen guten Ruf angewiesen, "weil die Preise auf dem Transfermarkt nicht gefallen sind", wie Frank feststellt.

© SZ vom 01.07.2020 / Katrin Freiburghaus

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite