Volleyball:Rote Raben Vilsbiburg ohne Kapitänin

Rote Raben Vilsbiburg ohne Kapitänin

Kapitänin Jodie Guilliams verlässt nach drei Jahren den Volleyball-Erstligisten Rote Raben Vilsbiburg. Die 25-Jährige werde "an einen anderen Bundesliga-Standort wechseln, der deutlich näher an ihrer belgischen Heimat - und damit bei ihrer Familie - liegt als Vilsbiburg", teilten die Roten Raben am Dienstag mit. Guilliams war 2019 von den Ladies in Black Aachen nach Vilsbiburg gewechselt, wo sie im Außenangriff und in der Annahme für viel Stabilität im Spiel der Raben sorgte. Die belgische Nationalspielerin war mit ihrem Temperament auch eine emotionale Stütze des Teams. "Sie war eine wichtige Spielerin für die Roten Raben, wir haben mit ihr sehr gut zusammengearbeitet", betonte Vilsbiburgs Geschäftsführer André Wehnert. Der Klub ist zugleich bereits in guten Gesprächen mit einer Nachfolgerin.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB