bedeckt München 19°

Volleyball:Rote Raben gegen Aachen

Von Sebastian Winter

Volleyball-Erstligist Rote Raben Vilsbiburg trifft im Achtelfinale des DVV-Pokals (6./7. November) auf Ligakonkurrent Ladies in Black Aachen. Das ergab die Auslosung am Freitag. Vilsbiburg war wie Aachen vergangene Saison im Pokal und in den Playoffs im Viertelfinale ausgeschieden. Der zweite bayerische Frauen-Erstligist Nawaro Straubing erwischte das vermeintlich leichtere Los, muss aber auswärts antreten. Gegner ist der noch zu ermittelnde Regionalpokalsieger Süd/Südwest. Die Erstligamänner des TSV Unterhaching müssen zum Regionalpokalsieger Südwest reisen, Hachings Ligarivale WWK Volleys Herrsching trifft auswärts auf den Regionalpokalsieger Südost/Ost. Herrsching hat unterdessen Außenangreifer Jordi Ramon Ferragut verpflichtet. Der 21-Jährige, der als eines der größten spanischen Nachwuchstalente gilt,wechselt vom spanischen Pokalsieger CV Teruel an den Ammersee.

© SZ vom 05.06.2021
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB