bedeckt München 24°

Volleyball:National­team verliert

Ohne ihre Ausnahmespielerin Louisa Lippmann haben die deutschen Volleyballerinnen zum Start in die Nationenliga verloren. Die Auswahl von Bundestrainer Felix Koslowski unterlag am Dienstag in Rimini den Russinnen 0:3 (21:25, 22:25, 19:25). In den ersten zwei Sätzen ging den Deutschen jeweils am Ende die Luft aus. Im letzten Durchgang kämpften sie sich heran, Russland nutzte aber gleich den ersten Matchball. Beste deutsche Angreiferin war Spielführerin Jennifer Janiska mit elf Punkten. Die nächste Partie findet am Mittwoch gegen die Niederlande statt. Lippmann wird nach anstrengenden Monaten im Verein für die komplette Nationenliga geschont.

© SZ vom 26.05.2021 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB