Volleyball:Haching empfängt Düren

TSV Haching München gegen Düren

Von lib

haben die Erstliga-Volleyballer des TSV Haching München zum Rückrundenauftakt am Samstag gegen Düren im Angebot, alles personalisierte Plätze. 75 gibt es für das Badminton-Derby des TuS Geretsried gegen Neuhausen in der zweiten Liga. Das Heimspiel der Münchner Löwen ist: ausverkauft. Überall aber gilt: Die 2-G-Regel wird angewandt und kontrolliert, und auch auf den Plätzen herrscht FFP2-Maskenpflicht. Wie es zur Zahl 999 kam, die schon länger in Unterhaching besteht, wissen sie dort selbst nicht mehr genau, irgendwann habe es eine Regel mit 1000-er-Grenze gegeben - längst überholt. "So viele Leute kommen eh nicht mehr", weiß Geschäftsführer Mihai Paduretu. Bedauerlich, klar. Aber "auch verständlich", findet er. Von kommender Woche an werden die Zuschauerzahlen dann ohnehin stärker begrenzt werden.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB