Tischtennis Kaum wiederzuerkennen

Führung im internen Duell gegen Bence Majoros? Filip Zeljko vom TSV Bad Königshofen hat an Muskelmasse und Selbstvertrauen zugelegt.

(Foto: Rudi Dümpert/oh)

Bence Majoros und Filip Zeljko kämpfen mit einer erstaunlichen Wandlung ihres Spiels um ihre sportliche Zukunft bei Bad Königshofen - nur einer kann bleiben.

Von Andreas Liebmann

Die beiden, die am Sonntagabend auch ein bisschen gegeneinander kämpfen sollten, kämpften nun vor allem miteinander, Seite an Seite. Tauschten sich aus beim letzten Wechsel, sprachen einander Mut zu. 2:2 stand es zwischen den Tischtennis-Erstligisten TSV Bad Königshofen und ASV Grünwettersbach, der fünfte und letzte Satz des Schlussdoppels musste die Entscheidung bringen. Ausgerechnet Bence Majoros und Filip Zeljko standen nun als Duo für die Unterfranken am Tisch. Eine skurrile Situation war das, denn seit der Verpflichtung des Routiniers Bastian Steger ...