bedeckt München 15°

Tennis:Siegemund startet erfolgreich

Laura Siegemund hat beim von Cincinnati nach New York verlegten Masters-Turnier die zweite Runde erreicht. Die 32 Jahre alte Tennisspielerin setzte sich gegen die Weltranglisten-18. Marketa Vondrousova aus Tschechien etwas überraschend 6:3, 6:7 (3), 6:4 durch. Siegemund, die sich über die Qualifikation ins Hauptfeld gespielt hatte, benötigte 2:37 Stunden für ihren Erfolg. In der zweiten Runde des Hartplatzturniers am Montagabend traf sie auf die Russin Wera Swonarewa. Die Schwäbin ist bei der unter strengen Hygienebedingungen und ohne Zuschauer stattfindenden Generalprobe für die US Open die einzige Deutsche in der Frauenkonkurrenz. Alexander Zverev traf, ebenfalls am Montagabend in der zweiten Runde auf den früheren Weltranglistenersten Andy Murray (Großbritannien). Siegemund hatte Anfang August in Palermo ihr erstes WTA-Turnier nach rund fünfmonatiger Corona-Zwangspause bestritten. In Palermo sowie eine Woche später in Prag war für sie jeweils im Achtelfinale Schluss gewesen.

© SZ vom 25.08.2020 / dpa, sid

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite