bedeckt München
vgwortpixel

Tennis:Kerber wird Turnierchefin

Tennis-Profi Angelique Kerber plant mit dem neuen Rasen-Turnier in Bad Homburg schon für die Zeit nach ihrer Karriere. Die 31 Jahre alte Kielerin ist bei der Premiere vom 20. bis 27. Juni 2020 bereits in die Organisation eingebunden - und soll nach dpa-Informationen nach ihrer Laufbahn Turnierdirektorin werden. Zunächst ist die Wimbledonsiegerin von 2018 aber als Spielerin eingeplant. "Ein Traum von mir wird wahr: ein Rasenturnier in Deutschland mit Wimbledon-Flair", sagte sie am Dienstag. Die Macher des Grand-Slam-Turniers in Wimbledon sind Inhaber der Turnier- Lizenz und fungieren mit Kerbers Management als Veranstalter. Ebenfalls neu: ein Frauen-Rasenturnier in Berlin. Vom 13. bis 21. Juni 2020, unmittelbar vor Bad Homburg, werden erstmals die Grass Court Championships Berlin ausgetragen.