bedeckt München
vgwortpixel

Tennis:Kerber beendet Saison

Die frühere Weltranglistenerste Angelique Kerber hat nach ihrer verletzungsbedingten Absage für das Tennis-Turnier in Luxemburg ihre Saison vorzeitig beendet. Das bestätigte das Management der Kielerin. Bei der Verletzung handelt es sich um eine leichte Blessur am Bein. In der zu Ende gehenden Saison wäre ohnehin nur noch eine Reise zur Elite Trophy in Zhuhai/China möglich gewesen, einer Art B-WM. Die WTA Finals - den Jahresabschluss der acht besten Spielerinnen der Saison - hatte Kerber verpasst. Bei ihrer Trainersuche befindet sich die dreimalige Grand-Slam-Siegerin derzeit in Gesprächen, eine Entscheidung soll bis zum Start der neuen Saison fallen. Zuletzt war die 31 Jahre alte Kerber von Dirk Dier betreut worden.