Tennis:Endlich Regen

Lesezeit: 1 min

2020 Adelaide International - Day 4

Musste beim Turnier in Adelaide in ihrem Achtelfinal-Match verletzt aufgeben: Angelique Kerber.

(Foto: Paul Kane/Getty Images)

Wegen Wetterkapriolen mussten in Melbourne die Qualifikationsspiele für die Australian Open abgebrochen werden - Angelique Kerber plagen kurz vor dem Turnierstart Verletzungssorgen am Oberschenkel.

Der Mittwoch brachte eine schlechte und zwei gute Nachrichten für die Ausrichter der Australian Open in der feuergeplagten Region im Osten des Landes: Die Qualifikationsspiele für das am Montag beginnende Turnier mussten wieder abgebrochen werden - aber diesmal lag es am Ende nicht am Feuer: Heftiger Regen ging über Melbourne nieder. Zuvor hatten die Matches wegen der erneut schlechten Luft als Folge der verheerenden Buschfeuer in Australian mit drei Stunden Verspätung begonnen. Die Qualifikation soll nun am Donnerstag fortgesetzt werden. Die Organisatoren hoffen, dass die Luftqualität durch die reinigenden Niederschläge deutlich besser wird.

Im Rahmen einer Benefizveranstaltung mit Roger Federer, Rafael Nadal, Novak Djokovic, Serena Williams und Naomi Osaka kamen knapp fünf Millionen australische Dollar (rund 3,3 Millionen Euro) für die Betroffenen der verheerenden Buschbrände in Down Under zusammen.

Was blieb, sind die Sorgen der deutschen Athleten: Angelique Kerber musste beim Turnier in Adelaide in ihrem Achtelfinal-Match verletzt aufgeben. Sie lag gegen Dajana Jastremska aus der Ukraine 3:6, 0:2 zurück, als sie wegen einer Verletzung am linken Oberschenkel nicht mehr weiterspielen konnte. Wie schwer die Blessur ist und ob Kerbers Start bei den Australian Open gefährdet ist, war zunächst unklar. Auch Julia Görges schied aus. Die 31- Jährige unterlag nach vielen vergebenen Chancen der Schweizerin Belinda Bencic mit 6:7 (6), 6:7 (4). Bei den Männern verlor Jan-Lennard Struff im Achtelfinale gegen den 120 Plätze tiefer notierten Australier Alex Bolt 3:6, 4:6.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB