Ski alpin:Kildes fünfter Sieg

Norweger bestätigt in der Abfahrt von Wengen seine starke Form

Skirennläufer Aleksander Aamodt Kilde fährt weiter eine beeindruckende Comeback-Saison. Der 29 Jahre alte Norweger, der im vergangenen Januar einen Kreuzbandriss erlitten hatte, sicherte sich bei der ersten von zwei Abfahrten in Wengen seinen fünften Saisonsieg und bestätigte seine Rolle als Medaillenanwärter bei Olympia. Kilde siegte auf der um gut 45 Fahrsekunden verkürzten Strecke am Lauberhorn vor dem Schweizer Toptalent Marco Odermatt (0,19 Sekunden zurück). Der Schweizer führt weiter deutlich vor Kilde im Gesamtweltcup. Die deutschen Starter konnten ihre starken Leistungen vom Super-G am Donnerstag mit Platz vier und sechs nicht bestätigen. Aus dem Quintett kam keiner unter die ersten 20, der langsamste war mit großen Rückstand der WM-Zweite Andreas Sander, der über seine Leistung im ZDF sagte: "Da passt nichts zusammen." Vor dem Rennen hatte es Diskussionen um den am Ende neuntplatzierten Österreicher Vincent Kriechmayr gegeben. Der Doppel-Weltmeister, vergangene Woche positiv auf Corona getestet, hatte die Trainingsläufe am Dienstag und Mittwoch nicht absolvieren können und wäre daher im Rennen den Regeln nach nicht startberechtigt gewesen. Die Jury des Ski-Weltverbandes (Fis) setzte daher für Kriechmayr am Freitagmorgen ein Training an. Der 30-Jährige verließ dabei das Starthaus und brach die Fahrt sofort ab - die Fis-Regel, wonach er bloß in das Training gestartet sein muss, hatte er erfüllt. "Wir würden für jeden Läufer so entscheiden, weil wir in sehr komplizierten Covid-Pandemiezeiten leben", sagte Renndirektor Markus Waldner. Der Schweizer Verbandspräsident Urs Lehmann legte vergeblich Protest ein und sprach von "Willkür". Es gehe "um die Regeln, die eingehalten werden müssen".

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB