bedeckt München

Rodeln:WM 2021 am Königssee

Die Rodel-WM 2021 ist wegen der Corona-Pandemie von Whistler/Kanada nach Königssee verlegt worden. Sie findet vom 29. bis 31. Januar statt, der ursprüngliche Termin lag im Februar. Unklar war, ob die Quarantäneregeln in Kanada rechtzeitig aufgehoben werden. Die Weltcup-Serie beginnt am 28./29. November in Innsbruck. In Deutschland sind Rennen in Altenberg (5./6. Dezember), Oberhof (12./13. Dezember), Winterberg (19./20. Dezember) und Königssee (2./3. Januar) geplant.

© SZ vom 16.09.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite