Ringen:Zwei Deutsche bei der EM draußen

Die deutschen Freistil-Ringer Niklas Dorn und Eduard Tatarinov sind am ersten Tag der Europameisterschaften in Warschau frühzeitig ausgeschieden. Dorn verlor seinen Auftaktkampf in der Gewichtsklasse bis 65 Kilogramm gegen den Moldauer Maxim Sacultan, für Tatarinov war im 79-Kilo-Limit nach einer Niederlage gegen den Armenier Arman Awagan ebenfalls nach einem Kampf Schluss. Da ihre Gegner anschließend nicht bis ins Finale vordrangen, dürfen die beiden Deutschen auch in der Hoffnungsrunde um Bronze nicht mehr ran.

© SZ vom 20.04.2021 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB