Reiten Der Fuchs bleibt

Im Springreiten wird die Unsitte von zu engen Gamaschen und Bandagen verboten.

(Foto: Jan Woitas/dpa)

Es gab gute Angebote für Qinghai - aber der Vater schlug alle Offerten aus. Nun zeigt der 21-jährige Springreiter Guido Klatte mit dem Pferd sein großes Talent.

Von Gabriele Pochhammer, Omaha

17 Jahre musste McLain Ward warten. So lange hatte der Springreiter aus Brewster/New York vergeblich versucht, den Weltcup zu gewinnen - am Sonntagabend, in Omaha im US-Bundesstaat Nebraska, war es so weit. Ward, 41, hielt die Trophäe in seinen Händen. Auf der elfjährigen belgischen Stute Azur war er von Beginn an wie der sichere Sieger geritten, er beendete die drei Wertungsprüfungen vor Romain Duguet. Auch der Schweizer erzielte in Omaha seinen ersten großen Erfolg, er hatte sich insgesamt nur einen ...