OlympiaDiese deutschen Sportler holten Gold

Ludwig/Walkenhorst holten Gold - klar. Auch Fabian Hambüchen. Aber wer holte die anderen 15 Olympiasiege für Deutschland? Der finale Überblick.

Bei den Olympischen Spielen Gold zu gewinnen, ist für viele Sportler der Traum schlechthin. Manche brüllen ihre Gefühle heraus, andere feiern im Stillen oder gar für das Publikum verstörend. Das deutsche Olympia-Team stellt auch in Rio die besten Athleten in einigen Sportarten. Das sind die deutschen Gold-Gewinner.

Christoph Harting: Der Diskus-Werfer macht erst eine perfekte Figur, schleudert seine Scheibe im letzten Versuch weiter als jeder seiner Konkurrenten. Gold. Bei Medaillenübergabe und Nationalhymne feiert er betont nonchalant, verschränkt die Arme, grinste. Viele Beobachter irritiert das. Wenige Tage später entschuldigt sich der jüngere Bruder von Robert Harting. Dritter wird übrigens der Deutsche Daniel Jasinski.

1. Christoph Harting 68,37 Meter

2. Piotr Malachowski / Polen 67,55 Meter

3. Daniel Jasinski 67,05 Meter

Bild: dpa 22. August 2016, 08:252016-08-22 08:25:53 © SZ.de/tbr/ebc