Klettern:Weltcupführung für Megos

Beim Leadweltcup der Kletterer im schweizerischen Villars hat der Erlanger Alexander Megos kurz vor den Olympischen Spielen noch einmal seine starke Form beweisen: Er landete direkt hinter Sean Bailey aus den USA auf dem zweiten Platz und führt damit aktuell sogar im Gesamtranking. Der Franke war nicht der einzige deutsche Athlet, der überzeugte: Auch Sebastian Halenke (Schwäbisch Gmünd) kletterte bis in die Endrunde und verpasste mit Platz vier knapp das Podium. Die 19-jährige Martina Demmel (Kempten) gelangte immerhin ins Halbfinale.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB