bedeckt München

Klettern:Frauen verfehlen Olympia-Quali

An den Olympischen Spielen in Tokio werden keine deutschen Kletterinnen teilnehmen. Hannah Meul verpasste bei der Europameisterschaft in Moskau den Sieg im Kombi-Wettkampf und damit den letzten europäischen Startplatz für die Spiele in Japan. Die 19 Jahre alte Kölnerin wurde im Finale Siebte. Das Tokio-Startrecht ging an die Gewinnerin, die Russin Viktoria Meschkowa. Deutsche Männer verzichteten auf die EM, weil Alexander Megos und Jan Hojer bereits die zwei möglichen Olympia-Startplätze erobert hatten.

© SZ vom 30.11.2020 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema