bedeckt München 14°

Kanu:EM fällt aus

Der Europäische Kanuverband hat die vom 15. bis 18. Oktober geplanten Europameisterschaften im Sprint und Parakanu abgesagt. Die Veranstaltung sollte in Bascov/Rumänien ausgetragen werden. Die Absage erfolgt nun nach der Beobachtung der aktuellen Gesundheitssituation in Europa und unter Berücksichtigung der Tatsache, dass es in einigen europäischen Ländern Reisebeschränkungen für andere Nationen gibt. Wie geplant stattfinden sollen dagegen die Europameisterschaften der Slalom-Kanuten vom 18. bis 20. September in Prag.

© SZ vom 18.08.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite