Italien:Juventus schlägt Lazio

Nach schwachem Saisonstart kommt Juventus Turin in der Serie A langsam in Fahrt. Italiens Rekordmeister setzte sich bei Lazio Rom mit 2:0 (1:0) durch, mit dem dritten Pflichtspielsieg in Serie kletterte Juventus vom achten auf den sechsten Tabellenplatz. Beide Treffer erzielte Abwehrspieler Leonardo Bonucci. Der Europameister verwandelte in der 23. und 83. Minute jeweils einen Foulelfmeter.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB