bedeckt München 19°

Italien:Buffon geht in die Serie B

Nach der Trennung vom italienischen Fußball-Rekordmeister Juventus Turin setzt Torwart Gianluigi Buffon seine Karriere in der zweitklassigen Serie B fort. Der 43-Jährige einigte sich mit Parma Calcio, dem Klub, bei dem er vor 26 Jahren seine Spielerkarriere begonnen hatte, auf einen Zwei-Jahres-Vertrag. Dies berichteten italienische Medien am Montag.

© SZ vom 15.06.2021 / sid
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB