Hockey:Deutsche Frauen verteidigen EM-Titel

Die deutschen Hockeyspielerinnen sind wieder Europameister in der Halle. Die Titelverteidigerinnen gewannen das Finale in Berlin 3:2 (1:1) gegen Polen. Den Siegtreffer erzielte die Hamburgerin Laura Saenger per Strafecke, zuvor hatte sie schon per Siebenmeter getroffen. Schon in der 15. Minute hatte Elisa Gräve das Team erstmals in Führung gebracht. Für die Deutschen, die sich für die WM 2025 qualifizierten, ist es der 17. Hallen-EM-Titel.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: