Golf Ran an die Toleranzgrenzen

Nach oben gearbeitet: Der 22 Jahre alte Engländer Matthew Fitzpatrick feiert in Dubai den bislang größten Erfolg seiner Karriere.

(Foto: Ahmed Jadallah/Reuters)

Beim europäischen Tour-Finale sind alle froh, dass die ereignisreiche Saison bald zu Ende ist. Doch im nächsten Jahr wird das Programm nicht kleiner.

Von Frieder Pfeiffer, Dubai/München

Matthew Fitzpatrick bekam das Lachen nicht mehr aus dem Gesicht. Auf dem Weg vom 18. Grün prasselten die Glückwünsche von allen Seiten auf ihn herein. Ein paar Mal "Thank you" in Richtung Tribüne, eine Umarmung für den Manager, ein Handschlag für den Ordner am Ausgang - im Strahlen des 22 Jahre alten Engländers war einfach zu lesen: Dieser Titel in der Dubai World Tour Championship, dem Finalturnier der Saison auf der European Tour, ist der bei weitem größte Erfolg in ...