bedeckt München 20°

Golf:Masson 36. bei Sieg von Lee

Profi-Golferin Caroline Masson aus Gladbeck belegte beim Major-Turnier in Rancho Mirage in Kalifornien, der ANA Inspiration, mit 286 Schlägen den 36. Platz. Die zweite Deutsche im Feld, die Hamburgerin Esther Henseleit, landete auf Rang 51. Die 21-Jährige spielte beim zweiten Major des Jahres am Sonntag mit fünf Schlägen unter Par die zweitbeste Finalrunde aller Teilnehmerinnen und kam am Ende auf 290 Schläge. Einen besseren Platz verpasste die Spielerin des Golfclubs Falkenstein, weil sie sich am Samstag eine 78er-Runde auf dem Par-72-Kurs geleistet hatte. Die mit 3,1 Millionen Dollar dotierte Veranstaltung gewann mit 273 Schlägen die Südkoreanerin Mirim Lee. British-Open-Siegerin Sophia Popov (St. Leon-Rot) hatte bei diesem Turnier keine Startberechtigung.

© SZ vom 15.09.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite