Fußball-Regionalliga:Haching gewinnt Spitzenspiel

SpVgg bleibt an der Regionalliga-Spitze

Tabellenführer SpVgg Unterhaching hat das Spitzenspiel der Fußball-Regionalliga bei Verfolger Würzburger Kickers 1:0 (0:0) gewonnen und den Vorsprung auf den Drittliga-Absteiger auf fünf Punkte ausgebaut. Die Unterhachinger zeigten sich routinierter und effektiver als die Unterfranken. Vor 3590 Zuschauern erzielte Stürmer Matthias Fetsch per Kopf nach einer Ecke von Maximilian Welzmüller das einzige Tor der Partie (55.).

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema