Eishockey:Trainer Allard von Montréal nach München

Pierre Allard von den Montréal Canadiens aus der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL arbeitet künftig im Trainerteam beim EHC Red Bull München. Als weiterer Assistenzcoach von Don Jackson kümmert sich der 48-Jährige beim dreimaligen deutschen Meister vorrangig um die Spielerentwicklung. Für den Frankokanadier ist die höchste deutsche Eishockey-Liga kein Neuland. In seiner ersten Saison bei Montréal, das vergangene Woche Tampa Bay Lightning im NHL-Finale unterlag, war Allard parallel für die Hamburg Freezers und die Eisbären Berlin in beratender Funktion tätig. Damals war Don Jackson Trainer in Berlin. "Pierre wird insbesondere unsere jungen Athleten bei der täglichen Trainingsarbeit auf dem Eis begleiten, fordern und fördern", sagte EHC-Manager Christian Winkler.

© SZ vom 12.07.2021 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB