bedeckt München

Eishockey:Panther holen Eisenmenger

Die Augsburger Panther habe nach Max Eisenmenger auch dessen Bruder Magnus verpflichtet. Der 20-Jährige ist ebenfalls ein Sturmtalent und wechselt auch von den Löwen Frankfurt in die Fuggerstadt. Dies teilte der bayerische Verein aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Freitag mit. Magnus Eisenmenger absolvierte in den beiden vergangenen Jahren 109 Spiele für Frankfurt in der DEL2. "Uns ist wichtig, dass wir uns auf den U23-Positionen breiter aufstellen. Mit der Verpflichtung von Magnus Eisenmenger haben wir nun fünf Akteure unter Vertrag, die dieses Kriterium erfüllen", sagte Trainer Tray Tuomie. "Unsere Aufgabe wird es sein, sein Talent nun individuell zu fördern und ihm zu helfen, den Sprung in die DEL zu schaffen."

© SZ vom 18.07.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite