Aus der Traum! Abgekämpft und glücklos sind die deutschen Handball-Weltmeister beim erhofften Sturm auf den Olymp vorzeitig gescheitert. 18 Monate nach dem WM-Triumph von Köln endete mit einem 21:27 (12:15) gegen Europameister Dänemark schon im letzten Gruppenspiel der Auftritt bei den Sommerspielen in Peking.

Foto: AFP

18. August 2008, 05:302008-08-18 05:30:00 ©