Olympia-Bilder des Tages:Radrennstrecke

Auf dem Fuji International Speedway duellieren sich diesmal nicht-motorisierte Fahrzeuge, eine Zwölfjährige verliert im Tischtennis gegen eine 27 Jahre ältere Konkurrentin. Die Bilder des Olympia-Tages.

Olympia-Bilder des Tages: undefined
(Foto: Fabrice Coffrini/AFP)

Olympia ist auch immer ein großes Fotoalbum - neben den besten Sportlern treffen sich auch die besten Sportfotografen der Welt in Tokio. Hier eine Aufnahme aus dem Degen-Kampf zwischen der Russin Yulia Lichagina (links) gegen die Italienerin Mara Navarria.

Shooting - Women's 10m Air Rifle - Final
(Foto: Ann Wang/Reuters)

Die erste Goldmedaillengewinnerin der Spiele - die Chinesin Yang Qian formt ein Herz nach ihrem Sieg mit dem Luftgewehr.

775686006
(Foto: Olivier Morin/AFP)

Erstmals ist Surfen olympisch - hier der Chilene Manuel Selman bei einer Trainingsrunde.

Table Tennis - Olympics: Day 1
(Foto: Ezra Shaw/Getty Images)

Petrissa Solja und Patrick Franziska gewinnen ihr Auftaktmatch im Tischtennis-Doppel locker mit 4:0.

Cycling - Road - Men's Road Race - Final
(Foto: Matthew Childs/Reuters)

Das Straßenradrennen fand teilweise auf dem Fuji International Speedway statt - einer Rennstrecke für motorisierte Fahrzeuge.

Olympia-Bilder des Tages: undefined
(Foto: Tiziana Fabi/AFP)

Der Dominator ist angekommen: Der Serbe Novak Djokovic hat in diesem Jahr bereits drei Grand-Slam-Siege eingefahren - nun ist sein nächstes Hindernis auf dem Weg zu Olympia-Gold der Deutsche Jan-Lennard Struff.

Judo - Men's 60kg - Quarterfinal
(Foto: Sergio Perez/Reuters)

Judo im Mutterland des Judos - Lukhumi Chkhvimiani aus Georgien gegen den Japaner Naohisa Takato.

Tokio 2020 - Rudern
(Foto: Jan Woitas/dpa)

Flaggschiff: Der Deutschland-Achter gewinnt seinen Vorlauf vor den USA und zieht ins Finale ein.

Olympia-Bilder des Tages: undefined
(Foto: Antonin Thuillier/AFP)

Auch Volleyball geht los - Brasilien hat zum Auftakt mit Tunesien keine Probleme.

Table Tennis - Olympics: Day 1
(Foto: Steph Chambers/Getty Images)

24 Minuten dauerte ihr olympisches Abenteuer - und doch schrieb Hend Zaza Geschichte: So jung wie die Tischtennisspielerin aus Syrien trat lange keine Athletin und kein Athlet bei Sommer- oder Winterspielen an. Sie unterlag in der ersten Runde der 27 Jahre älteren Liu Jia aus Österreich 0:4.

Der jüngste Teilnehmer seit Beginn der modernen Spiele soll der Grieche Dimitrios Loundras gewesen sein, der bei der ersten Auflage 1896 in Athen im zarten Alter von zehn Jahren in der Mannschaft der Gastgeber turnte.

© SZ/schm/tbr
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB