Basketball-WM-Qualifikation:Die Auswahl wird größer

Deutschland - Serbien

Überwältigend: Das deutsche Team in Person von Bastian Doreth ringt in der WM-Qualifikation die von Stefan Peno verkörperten Serben nieder.

(Foto: Frank Rumpenhorst/dpa)

Die deutsche Männer erreichen vorzeitig die nächste Qualifikationsrunde zur WM 2019 - und nehmen wichtige Punkte mit.

Von Joachim Mölter

Als der aus Serbien stammende und hauptberuflich in Deutschland beim Bundesliga-Tabellenführer FC Bayern München tätige Basketball-Trainer Aleksandar Djordjevic neulich über das bevorstehende Duell zwischen Deutschland und Serbien in der WM-Qualifikation sprach, da klang es wie ein Scherz, als er sagte: "Deutschland ist Favorit." Seine simple Begründung: das bis dahin bessere Korbverhältnis gegen die gemeinsamen Gegner in der Europa-Gruppe G.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Elderly person with a toothache; Zaehneknirschen
SZ-Magazin
»Angst macht Stress, Stress macht Zähneknirschen«
Vintage couple hugs and laughing; alles liebe
Hormone
"Die Liebe ist eine Naturgewalt, der wir uns nicht entgegenstellen können"
Formel 1 - GP Spanien - Dietrich Mateschitz
Unternehmer Dietrich Mateschitz
Milliardär, Medienmogul, nicht verfügbar
Family having a barbecue in garden model released Symbolfoto property released PUBLICATIONxINxGERxSU
Finanzen
Wie man im Alltag Hunderte Euro sparen kann
Businesswoman talking on mobile phone while using laptop seen from apartment window model released Symbolfoto property r
TKG-Novelle
Was Telefon- und Internet-Kunden jetzt wissen müssen
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB