Basketball:Bayern verleihen Flaccadori

Die Basketballer des FC Bayern haben Aufbauspieler Diego Flaccadori verliehen. Der Italiener kehrt in seine Heimat zu Aquila Basket Trento zurück und wird in der kommenden Saison für den Euro-Cup-Teilnehmer auflaufen. Das teilten die Münchner am Dienstag mit. Der 25-Jährige hat bei den Bayern noch einen Vertrag bis 2023. Flaccadori spielt seit 2019 für München. "Die Möglichkeit für Diego, per Leihe auf so hohem Niveau wie in Trento wieder konstant Spielzeit als tragender Ball-Handler im Euro-Cup erhalten zu können, erschien allen Beteiligten sinnvoll", sagte Sportdirektor Daniele Baiesi und sprach von einem "logischen nächsten Schritt in seiner Entwicklung". Unterdessen haben die Bayern den Transfer von Jalen Reynolds zu Maccabi Tel Aviv bestätigt. Der Center konnte Bayern dank einer Vertragsklausel verlassen.

© SZ vom 21.07.2021 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB