bedeckt München
vgwortpixel

Allgäu Comets:Der Zirkusdirektor geht

GER GFL Allgäu Allgaeu Comets vs Schwäbisch Schwaebisch Hall Unicorns 06 05 2018 Illerstadi; Stan Bedwell Allgäu Comets

Goodbye, Kempten: Stan Bedwell (rechts) und sein Assistent Hugo Pointillart gehen. Bei Zuschauern und Liga-Konkurrenten gab es nicht wenige, die fanden, dass es sich nur um eine gut inszenierte Show handelte.

(Foto: Hafner/imago/Nordphoto)

Der extrovertierte Trainer Stan Bedwell und American-Erstligist Allgäu Comets trennen sich nach nur zehn Monaten. Mit der Tabelle hat die Entscheidung aber nichts zu tun.

Wenn Stan Bedwell nicht gerade verletzt war, dann war er immer zugleich Trainer und Spieler. "In Kempten war ich das zum ersten Mal nicht, wahrscheinlich wollte ich mal erwachsen werden", sagt der 33-Jährige aus dem US-Bundesstaat Arkansas. Und vielleicht, merkt er an, sei er dafür noch nicht so recht bereit gewesen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Nachhaltigkeit
"Luxus ist Punk"
Teaser image
Baufinanzierung
Schuldenrisiko Eigenheim
Teaser image
Esther Perel im Interview
"Treue wird heute idealisiert"
Teaser image
Narzissmus
"Er dressierte mich wie einen Hund"
Teaser image
Mieten
Wohnen auf Zeit